Absage des Rosenmontagzuges 2022

Sehr geehrte Karnevalisten,

die Pandemie nimmt seit geraumer Zeit wieder an Fahrt auf. Unsere Proklamation konnten wir durch die 2 G Regelung sicher durchführen! Leider müssen wir euch nun aber Informieren, dass es bedenken seitens der Stadt, gegen die Durchführung des Rosenmontagszuges gibt. In Absprache und Erwägung jeglicher Punkte, entschied sich die Stadt, den Rosenmontagszug nicht ziehen zu lassen. Das ist natürlich sehr bedauernswert, aber im Gegensatz zu einer Saalveranstaltung, lässt sich natürlich in der Innenstadt kaum gewährleisten, die 2 G oder 2 G + Regelung zu kontrollieren.

Diese Entscheidung hat aber nichts mit den Saalveranstaltungen zu tun. Diese dürfen Stand heute nach wie vor durchgeführt werden!

Wir hoffen auf euer Verständniss. Bleibt Gesund!

Oliver Troost
Geschäftsführer
Comitée Crefelder Carneval von 2014 e.V.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb